GECKENAU

„Eiserne“ im Hause Dickas

Auch nach 65 Jahren Ehe machen Karl und Hilde Dickas noch (fast) jeden Spaß mit. „Kaiser“ Karl und seiner Hilde gratulierten zur Eisernen Hochzeit stellvertretender Landrat Peter Suckfüll, Ortsbeauftragter Wolfgang Grom, Pfarrer Piotr Bruski und Bürgermeisterin Anja Seufert.
Karl und Hilde Dickas sind seit 65 Jahren verheiratet. Foto: Foto: Klaus-Dieter Hahn
Auch nach 65 Jahren Ehe machen Karl und Hilde Dickas noch (fast) jeden Spaß mit. „Kaiser“ Karl und seiner Hilde gratulierten zur Eisernen Hochzeit stellvertretender Landrat Peter Suckfüll, Ortsbeauftragter Wolfgang Grom, Pfarrer Piotr Bruski und Bürgermeisterin Anja Seufert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen