FLADUNGEN

Ende September geht es los

Die Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft Fladungen/Nordheim pilgern auch dieses Jahr wieder zum Kreuzberg. Beginn der Wallfahrt ist am Samstag, 29. September, ab Kirche Heufurt um 5.30 Uhr mit dem Morgenlob. Abschluss der Wallfahrt ist dann auf dem Kreuzberg mit einer Messfeier.
Die Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft Fladungen/Nordheim pilgern auch dieses Jahr wieder zum Kreuzberg. Beginn der Wallfahrt ist am Samstag, 29. September, ab Kirche Heufurt um 5.30 Uhr mit dem Morgenlob. Abschluss der Wallfahrt ist dann auf dem Kreuzberg mit einer Messfeier. Die Messfeier wird von Pfarrer Menzel um etwa 17 Uhr in der Klosterkirche zelebriert. Nach der Messe besteht dann die Möglichkeit im Antoniussaal im Kloster Einkehr zu halten. Um 21 Uhr kann ein Bus der Firma Hippeli am großen Parkplatz für die Rückfahrt genutzt werden. Anmeldungen sind nicht nötig. Es wird wieder darum gebeten, den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen