Bad Neustadt

Engagiert für die Gesundheit der Bürger

Dr. Georg Habermann, früherer Chefarzt am Bad Neustädter Kreiskrankenhaus, ist im Alter von 99 Jahren gestorben.
Georg Habermann ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Foto: Thomas Habermann
Georg Habermann hat das Leben geliebt. Vielleicht hat es das Leben deshalb so gut mit ihm gemeint. Selbst in seinen späten 90er Jahren hat der frühere Chefarzt der Inneren Abteilung des Bad Neustädter Kreiskrankenhauses noch mit unerschütterlichem Optimismus in seine Zukunft geblickt: 100 Jahre wollte er eigentlich werden. Im Alter von 99 Jahren ist er am Sonntag, 12. Mai, in Bad Neustadt gestorben. Nach langem, erfüllten Leben sei er "in Gottes Frieden im Kreise der Familie entschlafen", heißt es in der Todesanzeige. Habermanns Familie ist wahrlich nicht klein. Ihm war die seltene Gnade vergönnt, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen