MELLRICHSTADT

Entdeckungsreise durch die Metall- und Elektrowelt

Wer modernste Technik aktiv erleben wollte, hatte bei der Firma Reich in dieser Woche die Möglichkeit dazu.
Beim Einrichten des Training-Roboters: Sina, die bei Reich zur technischen Produktdesignerin ausgebildet wird. Foto: Foto: Georg Stock
Neue Maßstäbe in Sachen moderne Berufsinformation zu setzen, ist der Anspruch: Auf zwei Etagen und insgesamt 80 Quadratmetern lädt der M+E-Infotruck zur großen Entdeckungsreise durch die Metall- und Elektrowelt ein, wie das imposante Gefährt der Metall- und Elektroarbeitgeber beschrieben wird. Der Hingucker auf dem Gelände der Reich GmbH war drei Tage bei Mellrichstadts größtem Arbeitgeber stationiert. 125 Schüler am Truck Die Aufgabe des M+E Infotrucks ist die eines Bindeglieds zwischen Schule und Wirtschaft. Einem Anliegen, dem sich die Firma Reich verpflichtet fühlt. So nutzten 125 junge Menschen aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen