Heustreu

Entgegenkommendes Auto nicht wahrgenommen

Am Montag wurde eine Kollision auf der Staatsstraße 2445 von der Polizei aufgenommen.
Am Montag wurde eine Kollision auf der Staatsstraße 2445 von der Polizei aufgenommen. Hier war ein 20-jähriger Golffahrer aus Richtung Unsleben kommend bei Heustreu in Richtung B 279 eingebogen und hatte einen entgegenkommenden Ford-Kombi nicht wahrgenommen. Den Aufprall aber nahmen die beiden Autofahrer sehr wohl wahr, denn der Schaden an beiden Fahrzeugen wird laut Polizeibericht mit mindestens 2000 Euro beziffert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen