Ostheim

Entwicklung von Ostheim: Viele Anregungen, wenig Geld

Bei der Bürgerversammlung in Ostheim informierte Bürgermeister Ulrich Waldsachs über die aktuellen Belange der Stadt. Die Bürger brachten einige Anregungen vor.
Die Marktstraße in Ostheim war ein Thema bei der Bürgerversammlung: Sind Querungshilfen nötig? Foto: Anja Behringer
Die Stadt Ostheim hatte zur Bürgerversammlung geladen. Bürgermeister Ulrich Waldsachs blickte auf das Jahr 2018 zurück. Er informierte über Einwohnerzahlen, den Haushalt sowie umgesetzte Projekte. Außerdem erklärte er geplante Vorhaben für 2019. Im Anschluss hatten die Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anregungen vorzubringen. Vier Einwohner mehr Die Einwohnerzahl für die Gesamtstadt Ostheim ist über das vergangene Jahr um vier Einwohner auf insgesamt 3335 gestiegen. Das sei seit Jahren erstmals kein negatives Ergebnis, freute sich Waldsachs. Aber auch 2018 lag die Geburten- unter der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen