ROßRIETH

Erwischt: Autofahrer hat Kennzeichen gefälscht

Bei einer Kontrolle eines Audi in Roßrieth stellte die Polizei am Freitagabend fest, dass dieser nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen war.

Der 33-jährige ukrainische Fahrer hatte an seinem Wagen gefälschte Kennzeichen angebracht. Die Weiterfahrt wurde untersagt, die Kennzeichen wurden sichergestellt. Nun läuft gegen den Mann ein Strafverfahren wegen Kennzeichenmissbrauch und Urkundenfälschung.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Roßrieth
  • Audi
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!