Herbstadt

Es läuft richtig rund bei den Sportfreunden

Zur Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Herbstadt begrüßte der Vorsitzende Johannes Lutz die Mitglieder. In seinem Tätigkeitsbericht blickte Lutz auf zahlreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten zurück.
Bei den Sportfreunden Herbstadt ehrten die Vereinsvorsitzenden Erich Kuhn und Horst Geuß für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein (von links) Ute Lindemann, Benedikt Jörg, Erich Kuhn, Horst Geuß, Johannes Lutz und Volker Ziegler. Foto: Ralf Seidling
Zur Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Herbstadt begrüßte der Vorsitzende Johannes Lutz die Mitglieder. In seinem Tätigkeitsbericht blickte Lutz auf zahlreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten zurück. So wurden unter anderem die Duschen und die Heimkabine renoviert, der Hartplatz saniert, die Beregnungsanlage ausgetauscht und neue Dunstabzüge in der Küche und am Bratwurststand eingebaut. Die größte Maßnahme war die Erneuerung der Dacheindeckung am Sportheim. Hier wurden über 400 Stunden geleistet, so Lutz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen