Bad Neustadt

Essenszeit bei den Rotschwänzchen

Der Gabentisch ist reich gedeckt und so mangelt es nicht an genügend „Nachschub“ im Hause der Familie Rotschwänzchen. Die Jungen haben mächtig Hunger und so sind die Eltern pausenlos unterwegs. Schließlich soll der Nachwuchs immer satt sein und schnell groß werden.
Dieses Rotschwänzchen ist fleißig unterwegs, um Nahrung für seinen Nachwuchs zu organisieren. Foto: Andreas Sietz
Der Gabentisch ist reich gedeckt und so mangelt es nicht an genügend „Nachschub“ im Hause der Familie Rotschwänzchen. Die Jungen haben mächtig Hunger und so sind die Eltern pausenlos unterwegs. Schließlich soll der Nachwuchs immer satt sein und schnell groß werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen