SAAL

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Kleineibstädter Straße in Saal wurde am Samstagnachmittag eine Fahrradfahrerin schwer verletzt, berichtet die Polizei.
Symbolbild: Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Boris Roessler (dpa)
Bei einem Verkehrsunfall in der Kleineibstädter Straße in Saal wurde am Samstagnachmittag eine Fahrradfahrerin schwer verletzt, berichtet die Polizei. Ein 50-jähriger Fahrer eines Lkws befuhr die Kleineibstädter Straße und wollte links auf die B 279 einbiegen. Hierbei übersah er eine 60-jährige Fahrradfahrerin, die mit ihrem Fahrrad auf der B 279 in Richtung Bad Königshofen fuhr und stieß diese vom Fahrrad. Die Frau erlitt durch den Sturz schwere Verletzungen, aufgrund derer sie mit dem Rettungshubschrauber ins Leopoldina Krankenhaus nach Schweinfurt gebracht wurde. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen