Bad Neustadt

Fahrzeug beschädigt und einfach weitergefahren

Der Fahrer eines grauen Ford/B-MAX stellte am Samstag, 9.
Der Fahrer eines grauen Ford/B-MAX stellte am Samstag, 9. März, um 9.15 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Tegut in Bad Neustadt (Saalestraße) seinen Wagen ab und ging für eine halbe Stunde in das Geschäft. In diesem Zeitraum wurde sein Pkw durch einen unbekannten Fahrzeugführer an der hinteren rechten Seite eingedellt und zerkratzt. Die geschätzte Schadenshöhe beläuft sich auf rund 2500 Euro. Wer hat diesbezüglich Beobachtungen gemacht?
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen