SULZDORF

Fast 50 Jahre lang keine Investitionen getätigt

Bundorfs Bürgermeister Hubert Endres nimmt Stellung zu einer Sitzung des Wasserzweckverbands. Er weist Vorwürfe zurück.
Am 26. Mai erschien in der Bad Königshöfer Ausgabe der Mainpost unter der Überschrift „Keine Beteiligung am Hochbehälter“ ein Bericht über eine Sitzung des Wasserzweckverbandes Gruppe Süd. Zu diesem Artikel äußert sich nun der Bundorfer Bürgermeister Hubert Endres. Er hätte gerne an der Sitzung teilgenommen. „Aber weder in der VG Hofheim noch bei mir selbst ist eine Einladung dafür angekommen“, so Endres. Zum im Artikel von Trappstadts Bürgermeister Michael Custodis erhobenen Vorwurf, es seien keine Unterlagen weitergereicht worden, verweist er auf ein Gespräch am 18. Juni 2018 mit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen