LEBENHAN

Feuerwehr Lebenhan: Neues Fahrzeug eingetroffen

Das Tragkraftspritzenfahrzeug unterstützt von nun an die Floriansjünger im Bad Neustadter Stadtteil Lebenhan.
Mit dem neuen Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) kann im Einsatz der Erstangriff mit 900 Liter Löschwasser erfolgen. Foto: Foto: Christian Beck
Die Vertreter der Feuerwehr Lebenhan konnten am Freitag, 31. August, das neue Feuerwehrfahrzeug für die hiesigen Floriansjünger in Empfang nehmen. Das Fahrzeug, ein Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W), welches dem neuesten Stand der Technik entspricht, wurde im Jahresverlauf 2018 gefertigt. Im Einsatzgeschehen kann nunmehr der Erstangriff mit 900 Liter Löschwasser erfolgen und so wesentlich zur Gefahrenbekämpfung eingesetzt werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen