OBERSTREU

Feuerwehr will mehr Jugendliche mobilisieren

Rathauschef Matthias Liebst greift den Vorschlag auf und will die Bürger anschreiben.
Jugendfeuerwehr
Gemeinde und Feuerwehr in Oberstreu wollen gezielt Jugendliche für den Dienst gewinnen. Foto: Foto: Patrick Pleul
Einige Veränderungen innerhalb der Führungsriege gab es bei den Neuwahlen der Feuerwehr Oberstreu. Vorsitzender Martin Schmitt begrüßte im St. Floriansheim neben den zahlreichen aktiven und passiven Vereinsmitgliedern auch Kreisbrandrat (KBR) Stefan Schmöger und Kreisbrandmeister (KBM) Steffen Rückert. Des weiteren Bürgermeister Matthias Liebst, den Vertreter der VG, Harald Keym, sowie die Kommandanten der Nachbarwehr aus Mittelstreu.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen