OBERSTREU

Fischwilderer an der Streu

Mit einer Reuse illegal auf Fischfang
Den 43-jährige Pächter eines Streckenabschnitts an der Streu in der Nähe der Maria-Brücke fand am Freitag bei einer Kontrolle seines Angelreviers eine Fischfangreuse, die nicht von ihm ausgelegt worden war. Die Reuse war leer. Hinweise, die zu demjenigen führen, der die Reuse illegal ausgelegt hat, nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt unter Tel. (0 97 76) 8060 entgegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen