Fladungen

Fladungen trauert um Raimund Goldbach

Der beliebte Altbürgermeister und Ehrenbürger ist im Alter von fast 83 Jahren gestorben.Viele prägende Entscheidungen für die Stadt getroffen.
Raimund Goldbach Foto: Franziska Sauer
Die Stadt Fladungen hat eine ihrer herausragendsten Persönlichkeiten verloren: Altbürgermeister und Ehrenbürger Raimund Goldbach ist am Samstag gestorben. Der langjährige Kommunalpolitiker wurde fast 83 Jahre alt.Unter Raimund Goldbachs Regie  wurden zahlreiche Projekte realisiert: Flurbereinigung, Dorferneuerung, Gründung der Verwaltungsgemeinschaft, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, die erste Rathaussanierung und Erweiterung der Grenzlandhalle, der Bau des ehemaligen Kindergartens sowie der Aufbau des Fränkischen Freilandmuseums ­– das alles trägt Goldbachs Handschrift.Trotz all dieser Erfolge ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen