BAD NEUSTADT

Förderverein greift Mittelschule unter die Arme

Der neu gegründete Förderverein der Mittelschule Bad Neustadt: Im Bild (von links) Konrektor Stephan Zimmermann, Caroline Vorndran (Beisitzerin), Claudia Moritz-Dietz (Kassiererin), Vorsitzender Gunter Laukenmann, Thomas Lindenberg (Schriftführer) und Schulleiter Walter Rothaug. Foto: Michaela Greier

„SchüIerinnen und Schüler sollen – unabhängig in welche Schule sie gehen – nicht nur lernen und Leistung erbringen, sondern das Schulleben auch mit vielen positiven Gemeinschaftserlebnissen verbinden können.“ Das ist jedenfalls dem Elternbeirat der Mittelschule Bad Neustadt ein wichtiges Anliegen. Daher wurde vor ein paar Wochen im Beisein der Schulleitung und einiger Eltern der schon länger geplante „Förderverein der Mittelschule Bad Neustadt an der Saale“ mit Unterzeichnung der Gründungsurkunde offiziell aus der Taufe gehoben. Der Verein wird ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke verfolgen und ist selbstlos und ehrenamtlich tätig.

„Motivierte Lehrkräfte und eine angenehme Lernatmosphäre sind dabei ebenso ausschlaggebend wie eine gute Ausstattung. Oft reichen die öffentlichen Mittel jedoch nicht aus, sodass andere Möglichkeiten der Unterstützung gesucht werden müssen“, so Elternbeiratsvorsitzender Gunter Laukenmann. Ziel und Zweck des Vereins sei die Unterstützung von Projekten der Erziehung und Jugendhilfe, wie zum Beispiel die Durchführung und Mitgestaltung von Schulveranstaltungen oder Arbeitsgemeinschaften, Unterstützung von Klassenfahrten, ideelle und finanzielle Unterstützung benachteiligter Kinder und Jugendlicher bei der Teilnahme an schulischen Maßnahmen oder Bildungsangeboten, soweit keine staatliche Mittel greifen.

Die Satzung ist nun in trockenen Tüchern, und die Eintragung ins Vereinsregister sowie die Anerkennung der Gemeinnützigkeit verliefen problemlos.

Bei der Gründungsversammlung wurde der Vorstand des Vereins für die Dauer von vier Geschäftsjahren gewählt. Zum ersten Vorsitzenden wurde Gunter Laukenmann gewählt, sein Stellvertreter ist Vitali Bechthold, als Kassiererin fungiert Claudia Moritz-Dietz. Thomas Lindenberg übernimmt das Amt des Schriftführers, Vertreterin ist Elke Storch. Martina Laukenmann, Karola Spall und Caroline Vorndran vervollständigen als Beisitzer das Gremium.

Rektor Walter Rothaug unterstützt das Vorhaben als Vertreter der Schule. „Wir würden uns freuen, wenn in den nächsten Tagen und Wochen möglichst viele Mitglied im Förderverein der Mittelschule Bad Neustadt an der Saale e.V. werden“, heißt es seitens des Vorstands. Der Mindestjahresbeitrag beträgt zehn Euro. Unabhängig von einer Mitgliedschaft seien natürlich Spenden jederzeit sehr willkommen.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Martin Gehlen
  • Fördervereine
  • Gemeinnützigkeit
  • Mittelschulen
  • Schulleitungen
  • Taufe
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!