Bad Neustadt

Fortbildung als Selbstverständlichkeit

Fortbildung ist für das Autohaus Kehm in Bad Neustadt eine Selbstverständlichkeit, denn qualifizierte Mitarbeiter seien der Schlüssel zum Erfolg, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Ab sofort steht auch Juri Peters den Kunden als frisch gebackener Automobil-Serviceberater zur Seite.
Juri Peters (Rechts) hat die Ausbildung zum geprüften Automobil-Serviceberater erfolgreich bestanden. Serviceleiter Klaus Kirchner und Inhaberin Ulrike Kehm gratulieren dem engagierten Mitarbeiter herzlich. Foto: Sarah Reitz
Fortbildung ist für das Autohaus Kehm in Bad Neustadt eine Selbstverständlichkeit, denn qualifizierte Mitarbeiter seien der Schlüssel zum Erfolg, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Ab sofort steht auch Juri Peters den Kunden als frisch gebackener Automobil-Serviceberater zur Seite. Im Rahmen einer mehrmonatigen Weiterbildungsphase hat sich der Familienvater aus Leutershausen diese Zertifizierung bei der Skoda erarbeitet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen