FLADUNGEN/SCHWEINFURT

Lok 98 886 lässt in der Rhön Dampf ab

Bei dem Gespräch 2009 auf der Mainfranken-Messe zwischen Wolfgang Schramm und Thomas Benz von der Mainschleifenbahn Volkach und Karsten Eck, Geschäftsführer des Zweckverbandes Fränkisches Freilandmuseum Fladungen, ging es darum, „etwas Gemeinsames zur Stärkung des Bahnfahrens in Unterfranken zu ...
Lok 98886 ist dampfbereit: 1924 wurde die Maschine von der Lokomotivenfabrik Krauß & Comp. als Bayerische GtL 4/4 erbaut. Hinter dieser Bezeichnung steht Güterzugtenderlokomotive mit vier Treib- und Kuppelachsen sowie vier Achsen insgesamt.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR