WOLLBACH

Frauenbund spendet 500 Euro

Frauenbund spendet 500 Euro
(pa) Abschiednehmen hieß es in diesen Tagen auch für die Angehörigen des örtlichen Katholischen Frauenbunds Wollbach: Abschiednehmen von Pfarrer Frank Mathiowetz, den sie in den vergangenen elf Jahren mit ihren vielfältigen Aktionen und Geldspenden immer wieder unterstützt hat... Foto: Klaus-Dieter Hahn
Abschiednehmen hieß es in diesen Tagen auch für die Angehörigen des örtlichen Katholischen Frauenbunds Wollbach: Abschiednehmen von Pfarrer Frank Mathiowetz, den sie in den vergangenen elf Jahren mit ihren vielfältigen Aktionen und Geldspenden immer wieder unterstützt hatten. Im Rahmen der Feierlichkeiten aus Anlass des 30-jährigen Bestehens des Wollbacher Frauenbund-Zweigvereins sagten sie dem beliebten Ortsgeistlichen ein herzliches „Lebewohl“ – natürlich nicht ohne ihm fürsorglich noch einiges mit auf den Weg zu geben. „Ihr Esprit und ihre Jugendlichkeit haben uns sehr gut getan. Danke für die schöne Zeit und für Ihr offenes Ohr!“, unterstrich die Frauenbunds-Vorsitzende Gerlinde Finsterle. Da man ja nie weiß, was einem in der Fremde, in der unbekannten Umgebung des neuen Aufgabenfeldes (Pfarrer Mathiowetz betreut künftig zwei Pfarreiengemeinschaften in und bei Alzenau) erwartet, hatten die Wollbacher Frauenbund-Damen für alle Fälle ein „Care-Paket“ mit einigen kulinarischen Köstlichkeiten aus Wollbach zusammengestellt, das sie ihrem geistlichen Beirat nun mit auf den Weg gaben. Außerdem überreichten sie ihm einen Scheck über 500 Euro für das von ihm geförderte Priesterausbildungs-Projekt in Uganda.

Schlagworte

  • Wollbach
  • Klaus-Dieter Hahn
  • Frank Mathiowetz
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!