WOLLBACH

Frauenbund spendet 500 Euro

Abschiednehmen hieß es in diesen Tagen auch für die Angehörigen des örtlichen Katholischen Frauenbunds Wollbach: Abschiednehmen von Pfarrer Frank Mathiowetz, den sie in den vergangenen elf Jahren mit ihren vielfältigen Aktionen und Geldspenden immer wieder unterstützt hatten.
Frauenbund spendet 500 Euro
(pa) Abschiednehmen hieß es in diesen Tagen auch für die Angehörigen des örtlichen Katholischen Frauenbunds Wollbach: Abschiednehmen von Pfarrer Frank Mathiowetz, den sie in den vergangenen elf Jahren mit ihren vielfältigen Aktionen und ... Foto: Foto: Klaus-Dieter Hahn
Abschiednehmen hieß es in diesen Tagen auch für die Angehörigen des örtlichen Katholischen Frauenbunds Wollbach: Abschiednehmen von Pfarrer Frank Mathiowetz, den sie in den vergangenen elf Jahren mit ihren vielfältigen Aktionen und Geldspenden immer wieder unterstützt hatten. Im Rahmen der Feierlichkeiten aus Anlass des 30-jährigen Bestehens des Wollbacher Frauenbund-Zweigvereins sagten sie dem beliebten Ortsgeistlichen ein herzliches „Lebewohl“ – natürlich nicht ohne ihm fürsorglich noch einiges mit auf den Weg zu geben. „Ihr Esprit und ihre Jugendlichkeit haben uns sehr gut getan.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen