HENDUNGEN

Fröhlichen Beitrag zum Leben im Dorf geleistet

Mit einem klaren Champion und mit zum Teil erstaunlichen Punktzahlen und Teilern ging die Woche der Dorfmeisterschaften der Hendunger Schützen zu Ende. Schützenmeister Reinhold Seifert zog zufrieden Bilanz: Auch diese Schützenwoche war wieder ein voller Erfolg, eine Woche, die einen fröhlichen Beitrag zum Leben im ...
Die Sieger der Hendunger Schützenwoche und ihre Trophäen: (von links) Schützenmeister Reinhold Seifert, der auch als Turnierteilnehmer erfolgreich war; neben ihm Martin Simon, Alfred Geuppert (der für Thomas und Klaus Geuppert die Auszeichnungen ... Foto: Foto: Fred Rautenberg
Mit einem klaren Champion und mit zum Teil erstaunlichen Punktzahlen und Teilern ging die Woche der Dorfmeisterschaften der Hendunger Schützen zu Ende. Schützenmeister Reinhold Seifert zog zufrieden Bilanz: Auch diese Schützenwoche war wieder ein voller Erfolg, eine Woche, die einen fröhlichen Beitrag zum Leben im Dorf und in der Dorfgemeinschaft geleistet hatte. Wieder waren 18 Mannschaften angetreten. „Damit wurde der Rekord des Vorjahrs eingestellt“, sagte Seifert erfreut und hob dabei besonders die Schützen aus Rappershausen hervor, denn die waren gleich mit drei Mannschaften angetreten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen