BAD NEUSTADT

Frühjahrssammlung des Roten Kreuzes

Die Frühjahrssammlung des Roten Kreuzes findet die in der Zeit von Montag, 19., bis Donnerstag, 29. März statt. Im Landkreis sind dann ehrenamtliche Helfer des BRK von Haus zu Haus unterwegs. In manchen Ortschaften, in denen nicht gesammelt wird, erhalten die Bürger einen Spendenbrief.

Mit dem Spendenerlös soll nach Angaben der Hilfsorganisation ein neuer Geräteanhänger für die Schnelleinsatzgruppe (SEG) Wasserrettung finanziert werden. Der Geräteanhänger dient zum Transport von Einsatzmaterialien und Ausrüstungsgegenständen. Dazu gehören unter anderem Eisrettungsschlitten, ein motorisiertes Schlauchboot, zwei Tauchgeräte, verschiedene Leinen und Neoprenanzüge.

Viele verschiedene Funktionen vereinfachen die Arbeit der Wasserretter, der Rettungstaucher, der Motorbootführer und der Führungskräfte bei Such- und Rettungseinsätzen an den Seen und Flüssen nicht nur in Rhön- und Grabfeld, sondern auch an Einsatzorten, zu denen die SEG Wasserrettung Rhön-Grabfeld gerufen wird. Im vergangenen Jahr wurde die SEG mehrmals durch die Integrierte Leitstelle Schweinfurt alarmiert.

BRK-Kreisgeschäftsführer Hubert Kießner versichert, dass jede Spende hilft und zu 100 Prozent diesem Zweck zugute kommt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Hanns Friedrich
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Integrierte Leitstelle Schweinfurt
  • Wasserrettung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!