Bischofsheim

Gegen Leitplanke gerutscht

Um 13.
Um 13.40 Uhr fuhr ein 48-jähriger Mitsubishi-Fahrer die Kreisstraße NES 25 in Richtung Oberwildflecken. Auf der schneebedeckten, feuchten Straße kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Sein Fahrzeug war laut Bericht der Polizei danach stark beschädigt, der Schaden beträgt ungefähr 8000 Euro. Die zwei Felder der angefahrenen Leitplanke werden mit 1000 Euro angegeben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen