Bad Neustadt

Geldsegen für den Förderverein

Eine wirklich große Überraschung für den Förderverein Vill´sche Altensstiftung war die Spende in Höhe von 1100 Euro der Stiftung des Personalrates der DEKA Bank in Frankfurt. Die Tochter Dagmar der Vorsitzenden Gitta Biedermann ist Juristin in der Personalabteilung der Bank und hat den Verein für die Spende empfohlen. Das Bild zeigt die Vorsitzende zusammen mit Gerda Dömling (links), Gründungs- und ehemaliges Vorstandsmitglied und jetzt Bewohnerin des Stiftungs- Alten- und Pflegeheimes.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Fördervereine
  • Personalbereich
  • Personalrat
  • Vereine
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.