HERBSTADT

Gelungene Großübung in Herbstadt

Auf eine sehr gut durchgeführte Großübung im Rahmen des Feuerwehrfestes konnten die Wehren, Kreisbrandmeister Christoph Wohlfarth und die zahlreichen Zuschauer blicken. An der Übung nahmen rund 60 Feuerwehrkammeraden aus Alsleben, Aubstadt, Eyershausen und Herbstadt teil.
Gelungene Großübung in Herbstadt. Foto: Foto: Ralf Seidling
Auf eine sehr gut durchgeführte Großübung im Rahmen des Feuerwehrfestes konnten die Wehren, Kreisbrandmeister Christoph Wohlfarth und die zahlreichen Zuschauer blicken. An der Übung nahmen rund 60 Feuerwehrkammeraden aus Alsleben, Aubstadt, Eyershausen und Herbstadt teil. Simuliert wurde ein Brand mit Personenbergung im Herbstädter Kindergarten. Bürgermeister Georg Rath bedankte sich bei den Wehren für die Teilnahme an der Übung und den überaus wichtigen Feuerwehdienst in den Gemeinden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen