WOLLBACH

Gemeinde zahlt Defizit und höhere Personalkosten

Beherrschendes Thema im Wollbacher Gemeinderat war der Kindergarten. Dabei ging es zum Einen um die Übernahme des Defizits 2017 durch die Gemeinde und zum Anderen um die Anpassung des Betreuungsschlüssels.
Der Kindergarten stand im Mittelpunkt der Zusammenkunft des Gemeinderates. Dabei ging es um die letztjährige Defizitübernahme und die Optimierung des Betreuungsschlüssels. Foto: Foto: Klaus-Dieter Hahn
Beherrschendes Thema im Wollbacher Gemeinderat war der Kindergarten. Dabei ging es zum Einen um die Übernahme des Defizits 2017 durch die Gemeinde und zum Anderen um die Anpassung des Betreuungsschlüssels. Nach der Vereinbarung zwischen der Kirchenstiftung und der Gemeinde übernimmt die politische Gemeinde das Defizit der Kindertageseinrichtung. Im vergangenen Jahr belief sich das auf 15 053 Euro. Der Fehlbetrag ist vor allem durch die Eröffnung der Kleinkindgruppe „Spatzennest“ im Wollbacher Kindergarten entstanden, wie Daniela Müller vom Kindergartenträger berichtete. „Das neue ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen