Inge Frantz-Schumacher (links) stellt ihr Hofgut gerne zu Übungszwecken für die Architekturstudenten aus München zur Verfügung. Den Kontakt hat ihre Schwester Ilse Frantz-Loske hergestellt.

28.05.2019 Foto: Simone Stock

Inge Frantz-Schumacher (links) stellt ihr Hofgut gerne zu Übungszwecken für die Architekturstudenten aus München zur Verfügung. Den Kontakt hat ihre Schwester Ilse Frantz-Loske hergestellt.

5 von 6