FILKE

Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet

Ein Unbekannter hat ein geparktes Auto in Filke beschädigt. Wird er ermittelt, drohen ernste Konsequenzen.
Am Donnerstag, in der Zeit von 16 bis 17 Uhr, hatte ein BMW-Fahrer seinen Wagen vor dem Anwesen Lindenstraße Nr. 15 in Filke geparkt. Als er wieder ins Auto einsteigen wollte, stellte er eine Beschädigung im vorderen rechten Fahrzeugbereich fest. Vom Verursacher fehlte jede Spur. Der Schaden beläuft sich auf knapp 1000 Euro, so die Polizei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen