RHÖN-GRABFELD

Von der Synagoge zum Friedhof

Teilnehmer aus ganz Unterfranken nahmen am Sonntag an einer Exkursion zu jüdischen Orten in den Landkreisen Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen teil. Organisiert wurde die Fahrt mit Teilnehmern aus der ganzen Region vom Kooperationsprojekt Landjudentum in Unterfranken unter Leitung von Tabea Bauer.
Einstige Synagoge: Eine Exkursion des Kooperationsprojekts Landjudentum in Unterfranken zu jüdischen Orten im Landkreis führte die Besucher nach Kleineibstadt, wo die 1827 errichtete ehemalige Synagoge besichtigt wurde, die sich derzeit im Besitz ...

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR