Bischofsheim

Großes Interesse am Tag der Ausbildung

Der jährliche Tag der Ausbildung bei den MSB Schmittwerken war auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht. Das Interesse von jungen Menschen an einer Ausbildung beim traditionsreichen Maschinenbauunternehmen ist offenbar groß.
Der jährliche Tag der Ausbildung bei den MSB Schmittwerken war auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht. Das Interesse von jungen Menschen an einer Ausbildung beim traditionsreichen Maschinenbauunternehmen ist offenbar groß. Foto: Marion Eckert

Die MSB Schmittwerke setzen seit jeher auf die Ausbildung von jungen Menschen. Beim jährlichen Tag der Ausbildung präsentieren die Auszubildenden interessierten Jugendlichen die verschiedenen Ausbildungsberufe, die bei den MSB Schmittwerken erlernbar sind. Im gewerblichen und gewerblichen-technischen Bereich sind dies Industriemechaniker, Konstruktionsmechaniker, Technischer Produktdesigner, Mechatroniker und Zerspannungsmechaniker. Im kaufmännischen Bereich Industriekaufmann, Kaufmann für Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist. 12 Auszubildende beschäftigen die MSB Schmittwerke derzeit. Für dieses Jahr sind noch zwei freie Stellen zu besetzen, gesucht werden ein künftiger Konstruktionsmechaniker und ein Fachlagerist.

Der Tag der Ausbildung richtete sich auch an Schüler, die eine Praktikumsstelle suchen. Den MSB Schmittwerken sei es wichtig, die Auszubildenden nach der Ausbildungszeit zu übernehmen, um ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz zu bieten. Es gab nicht nur die Möglichkeit, den Ausbildungsbereich zu besichtigen, sondern auch jede Menge Fragen zu stellen und selbst praktisch tätig zu werden. An kleinen Werkstücken konnte gefräst, gefeilt und gebohrt werden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bischofsheim
  • Marion Eckert
  • Arbeitsplätze
  • Ausbildungsberufe
  • Ausbildungszeiten
  • Auszubildende
  • Fachkräfte
  • Kaufmännische Berufe
  • Offene Stellen
  • Produktdesigner
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!