MELLRICHSTADT

Großzügiger Zuschuss für Sängerverein Cäcilia

Zum öffentlichen Teil der Stockheimer Gemeinderatssitzung konnte Bürgermeister Martin Link aus der Verwaltung den Bauamtsleiter Christian Roßhirt und den Bürgeramtsleiter Helmut Dietz begrüßen.

Ein Bürger beantragte die Errichtung eines Nebengebäudes für Gartengeräte als Grenzbebauung. Im Bebauungsplan ist die Fläche zwar als Spielplatz- oder Schulfläche vorgesehen, ein Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes kam jedoch nicht zum Abschluss. Daraus entwickelte sich ein allgemeines Wohngebiet. Die Gemeinderäte stimmten denn auch dem Vorhaben zu.

Bürgermeister Link gab die Stellungnahmen der Verwaltung zur örtlichen Rechnungsprüfung für das Haushaltsjahr 2017 bekannt. Für die festgestellten Mängel an der Brücke am Wellberg hat die Axa-Versicherung die gesamten Mängelbeseitigungskosten in Höhe von 6265 Euro an die Gemeinde überwiesen.

Freie Software mit Problemen

Das Herunterladen von OpenOffice/LibreOffice als freie Software erwies sich nicht als optimal, da sich eingehende Dateien nicht ohne weiteres in MS Word bzw. MS Office übernehmen ließen. Deshalb musste doch noch MS Office beschafft werden. Der Gemeinderat nahm die Stellungnahmen der Verwaltung zur Kenntnis.

Eigentlich sollten die Stellungnahmen zum Bebauungsplan Am Grasberg II behandelt werden, wozu auch Bauamtsleiter Christian Roßhirt anwesend war. Nachdem die umfangreichen Unterlagen den Räten jedoch erst an diesem Nachmittag zur Verfügung standen, kamen sie überein, diesen Tagesordnungspunkt zu vertagen.

Flugmodelle dürfen weiter fliegen

Die Segelfliegergemeinschaft Ostheim hat die Verlängerung der probeweise befristet bis Ende September erteilten Erlaubnis zum Betrieb von Flugmodellen auf dem Segelfluggelände „Büchig“ beantragt. Das Gremium hatte keine Einwendungen gegen eine Verlängerung der Erlaubnis.

Aus einer vorangegangenen nichtöffentlichen Sitzung wurde bekannt, dass der Gemeinderat die Urkunde des Notariats Dr. Lovro Tomasic zum Grundstücksgeschäft Gemeinde Stockheim - Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG vorbehaltlos genehmigt hatte. Für Straßenausbesserungsarbeiten 2018 wurde der Bürgermeister ermächtigt, den Auftrag im Rahmen der Haushaltsmittel an den wirtschaftlich günstigsten Bieter zu vergeben.

Mehr Geld für Sängerverein

Der Sängerverein Cäcilia hatte Noten und Liederbücher im Wert von knapp 1100 Euro beschafft und beantragte dafür einen Zuschuss. Nachdem in früheren Jahren meist jährliche Zuschüsse von circa 500 Euro und 2010 der letzte Zuschuss gewährt worden war, plädierte der Bürgermeister dafür, den vollen Betrag zu bezuschussen. Dieser Meinung war auch das Gremium.

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Freie Software
  • Gemeinde Stockheim
  • Helmut Dietz
  • Martin Link
  • Microsoft Office
  • Segelfliegergemeinschaft
  • Sängerverein Cäcilia
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!