NORDHEIM

Grundschule wird zum Kinderzentrum

In Nordheim wird in die Zukunft investiert: Neben der Grundschule werden eine Krippe und ein Hort gebaut. Warmes Mittagessen könnte es auch bald geben.
Im Bereich hinter dem Seitenflügel der Grundschule Nordheim wird Platz gemacht für ein Kinderzentrum. Die Abrissarbeiten sind in vollem Gang. Foto: Foto: Fred Rautenberg
Das Gesicht der Grundschule Nordheim verändert sich derzeit grundlegend: Dort wird ein Kinderzentrum entstehen, in dem Kinderkrippe, Grundschule und Hort unter einem Dach untergebracht sind. Die Abbrucharbeiten an der alten Bausubstanz sind in vollem Gang, damit direkt neben der Grundschule neue Gebäude errichtet werden können. Über die Vorplanung und die Kosten für den Neubau wird der Gemeinderat von Nordheim in einer seiner nächsten Sitzungen beraten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen