OSTHEIM

Hausmüll in der Papiertonne entsorgt

Am Sonntagabend kam es vor einem Wohnanwesen in Ostheim zu einem Verstoß gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz. Dabei wurde die aufgestellte „Blaue Tonne“ mit allem anderen, als den dafür vorgesehenen Papierabfällen bestückt, berichtet die Polizei.
Am Sonntagabend kam es vor einem Wohnanwesen in Ostheim zu einem Verstoß gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz. Dabei wurde die aufgestellte „Blaue Tonne“ mit allem anderen, als den dafür vorgesehenen Papierabfällen bestückt, berichtet die Polizei. Für die illegale Entsorgung mit typischen Hausmüll sind nun Ermittlungen eingeleitet, die sich in den Landkreis Fürth erstrecken.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen