HOLLSTADT

Hausschlüssel abgebrochen: Polizei hilft

Die Polizei, dein Freund und Helfer. Diese Tatsache durfte ein verzweifelter Mann am Sonntagmorgen in Hollstadt erfahren.
Polizeiwache
Foto: Thinkstock
Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden Polizeibeamte der Polizeiinspektion Mellrichstadt am frühen Sonntagmorgen in Hollstadt gerufen. Sie mussten dort bei einem 38-jährigen Mann, der im Wohnhaus seiner Mutter übernachten wollte, „technische Hilfe“ leisten. Technisch versierter Beamter Beim Versuch die Haustüre des Anwesens aufzuschließen, brach der 38-Jährige den Schlüssel ab. Dies hatte zur Folge, dass er nicht in das Haus gelangte. Einem technisch versierten Polizeibeamten gelang es jedoch, den abgebrochenen Teil des Schlüssels aus dem Zylinder zu poolen. Das schaffte der Ordnungshüter ...