OBEREßFELD

Heike Reif unterstützt den Raiba-Vorstand

Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank im Grabfeld eG, Hendrik Freund, begrüßte Heike Reif als neue Kollegin an seiner Seite. Die 49-Jährige ist zunächst als Prokuristin mit vorstandsnaher Tätigkeit in der Raiffeisenbank im Grabfeld angetreten.
Sie leiten die Geschicke der Raiffeisenbank im Grabfeld (von links) Steffen Würstl (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender), Angelika Götz (Aufsichtsratsvorsitzende), Hendrik Freund (Vorstandsvorsitzender) und Heike Reif (zukünftiges ... Foto: Foto: Rita Gögel
Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank im Grabfeld eG, Hendrik Freund, begrüßte Heike Reif als neue Kollegin an seiner Seite. Die 49-Jährige ist zunächst als Prokuristin mit vorstandsnaher Tätigkeit in der Raiffeisenbank im Grabfeld angetreten. Nach Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) soll Reif in den Vorstand der Bank nachrücken. Damit tritt sie die Nachfolge von Horst Klumb an, der Ende August aus dem Vorstand ausscheidet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen