EYERSHAUSEN

Herrlicher Blick auf die Kirche

Herrlicher Blick auf die Kirche
(jkl) Die Natur malt zur Zeit prachtvolle Bilder in die fränkische Landschaft wie hier auf Wiesen und Feldern mit Blick auf die auf einer Anhöhe stehenden Pfarrkirche St. Wendelin von Eyershausen mit ihrem Zwiebelturm. Laut Wikipedia wurde der Ort 1590 von Bischof Julius Echter von Mespelbrunn (1573-1617) zur Pfarrei erhoben. Zuvor war Eyershausen kirchenorganisatorisch Untereßfeld und Trappstadt angegliedert. Eine dem Heiligen Bonifatius geweihte Kirche ist erstmals 1354 erwähnt. 1752 wurde die alte Kirche eingelegt, um sie unter der Leitung des Arnsteiner Baumeisters Johann Müller (1709-1762) neu zu errichten. Die Weihe des heutigen Gotteshauses zum Heiligen Wendelin erfolgte durch den Würzburger Bischof Daniel Antonius von Gebsattel am 23. August 1754. Der Kirchenpatron Wendelin steht am 20. Oktober im Kalender. Die katholische Pfarrkirche Eyershausen ist im Innern ein kunsthistorisches Schmuckstück und gilt daher als eines der schönsten Gotteshäuser im weitem Umkreis. Foto: Kleinhenz
Die Natur malt zur Zeit prachtvolle Bilder in die fränkische Landschaft wie hier auf Wiesen und Feldern mit Blick auf die auf einer Anhöhe stehenden Pfarrkirche St. Wendelin von Eyershausen mit ihrem Zwiebelturm. Laut Wikipedia wurde der Ort 1590 von Bischof Julius Echter von Mespelbrunn (1573-1617) zur Pfarrei erhoben. Zuvor war Eyershausen kirchenorganisatorisch Untereßfeld und Trappstadt angegliedert. Eine dem Heiligen Bonifatius geweihte Kirche ist erstmals 1354 erwähnt. 1752 wurde die alte Kirche eingelegt, um sie unter der Leitung des Arnsteiner Baumeisters Johann Müller (1709-1762) neu zu errichten. Die Weihe des heutigen Gotteshauses zum Heiligen Wendelin erfolgte durch den Würzburger Bischof Daniel Antonius von Gebsattel am 23. August 1754. Der Kirchenpatron Wendelin steht am 20. Oktober im Kalender. Die katholische Pfarrkirche Eyershausen ist im Innern ein kunsthistorisches Schmuckstück und gilt daher als eines der schönsten Gotteshäuser im weitem Umkreis.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Eyershausen
  • Julius Echter von Mespelbrunn
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!