WASSERKUPPE

Hessische Rhön als Modellregion

Der Naturpark Hessische Rhön ist einer von fünf Modellnaturparken in Deutschland, der sich im Rahmen des Klimaschutzprojektes Katzensprung für eine deutliche CO 2 -Reduktion im Tourismus einsetzt.
PM Naturpark Hessische Rhön erreicht zweite Runde im Projekt Katzensprung
Der Naturpark Hessische Rhön wurde für ein Förderprogramm zu nachhaltigem Tourismus ausgewählt. rclassen/Photocase Foto: Foto:
Der Naturpark Hessische Rhön ist einer von fünf Modellnaturparken in Deutschland, der sich im Rahmen des Klimaschutzprojektes Katzensprung für eine deutliche CO 2-Reduktion im Tourismus einsetzt. Zehn Naturparke hatten sich in der ersten Runde als Partner zur Verfügung gestellt, um sich auf ihre Stärken und Schwächen überprüfen zu lassen, heißt es in einer Presseerklärung. Mit Sternenpark gepunktet In den nächsten zwei Jahren werden nun konkrete Maßnahmen zur CO2-Reduktion und Entwicklung nachhaltiger Tourismusangebote entwickelt und umgesetzt werden. Thorn Plöger, Geschäftsführer der Rhön GmbH mit Sitz in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen