Bad Neustadt

Highlights in Rhön-Grabfeld: Worauf man sich 2020 freuen darf

Musik, Essen und Geselligkeit: Auch im Jahr 2020 stehen in Rhön-Grabfeld wieder einige große Veranstaltungen an. Ein Überblick über die Highlights.
Das ist der, der mit der Lena Meyer-Landut was hat: Mark Forster ist der musikalische Höhepunkt dieses Sommers in Bad Neustadt. Sein Konzert in der Kreisstadt ist schon lange ausverkauft. Foto: Silvia Gralla

Ein deutscher Musikstar, jede Menge kulinarische Köstlichkeiten, ein echtes Rennen mit Elektroautos oder die eine oder andere sportliche Betätigungsmöglichkeit. Auch in diesem Jahr 2020 stehen in Rhön-Grabfeld wieder einige hochkarätige Events an, für die es sich lohnt, den Landkreis zu erkunden. Damit Sie sich vom derzeit trüben Wetter etwas ablenken und für Ihren Terminkalender keine Events verpassen, haben wir die ultimative Übersicht zusammengestellt:

Mellerschter Frühling Ende März 

Melllerschter Frühling: Blick von oben auf die gute Stube, den Marktplatz, wo die Besucher es sich bei Essen und Trinken gemütlich machen. Foto: Brigitte Gbureck

Pünktlich zum Start des Frühlings verlagert sich das Treiben allmählich wieder nach Draußen. Für einen Sonntagsausflug eignet sich der Mellerschter Frühling am 22. März ideal. Das Frühlingsfest in der Innenstadt wartet unter anderem mit einem Kunsthandwerker-, einem Flohmarkt, Musik und verkaufsoffenen Geschäften auf.

10. Fahrzeugschau Elektromobilität Ende April in Bad Neustadt

Schauen und auch selbst probieren ist das Motto bei der Fahrzeugschau Elektromobilität, hier am Beispiel von Segways.  Foto: Eckhard Heise

Am 25. und 26. April lädt Bad Neustadt als 1. Modellstadt für Elektromobilität in Deutschland zur nunmehr 10. Fahrzeugschau Elektromobilität auf den Festplatz ein. Die Publikums- und Fachmesse, die keinen Eintritt kostet, hat sich zu einer der führenden Branchenveranstaltungen in Deutschland entwickelt. Besucher können E-Bikes, E-Roller, Hybrid- oder Elektrofahrzeuge auf Teststrecken gleich vor Ort selbst probefahren. Als Highlight wird zum 10. Jubiläum des Events nach langer Pause wieder ein Rennen von Elektroautos auf der Meininger Straße stattfinden. 

Deutsche Meisterschaften im Kickboxen Mitte Juni in Bad Neustadt

Steven Glover ist Weltmeister im Superschwergewicht im Kickboxen. Er ist der Besitzer des Arena Kampfsportzentrums in Bad Neustadt. Foto: Julia Back

Am 13. und 14. Juni verwandelt sich die Bürgermeister-Goebels-Halle von Bad Neustadt in eine "Kampfarena". Dort finden 2020 die Deutschen Meisterschaften im Kickboxen statt. Mit dabei sind auch die Lokalmatadoren vom Arena Kampfsportzentrum rund um Steven Glover.

Stadtfest "Mellrichstädter Leckerbissen" Ende Juni

Immer in Bewegung. Auch auf musikalische Vorführungen dürfen sich die Stadtfest-Besucher freuen.  Foto: Brigitte Gbureck

Der Name ist Programm beim Stadtfest "Mellrichstädter Leckerbissen" am 28. Juni. "Kommen -  Staunen - Genießen - Erleben", so ist das Motto auch in diesem Jahr, wenn sich Mellrichstadt wieder herausputzt. Auf die Besucher wartet unter anderem Musik, eine Schlemmermeile und Shoppingmöglichkeiten in den verkaufsoffenen Geschäften.

Mark Forster Konzert in Bad Neustadt Anfang Juli 

Mark Forster will Bad Neustadt in diesem Jahr auf dem Festplatz so richtig einheizen.  Foto: Peter Endig/dpa

Auf das Konzerthighlight des Jahres freuen sich nicht nur die Bad Neustädter, sondern auch die vielen Besucher von außerhalb des Landkreises, die ein Ticket ergattert haben. Mit Mark Forster kommt am 4. Juli einer der aktuell erfolgreichsten deutschen Popsänger im Rahmen seiner "LIEBE Open Air"-Tour auf den Festplatz am ZOB. Das Konzert war nach wenigen Wochen ausverkauft. Erwartet werden 10 000 Besucher. 

Grabfeld-Rallye rund um Sulzdorf an der Lederhecke

Kaiserwetter, dröhnende Auspuffe und fränkische Gastlichkeit: Das sind die Zutaten zur Grabfeld-Rallye. Foto: Rudi Brantner

Motorsportfans in Rhön-Grabfeld sollten sich diesen Termin notieren: Am Samstag, 4. Juli, fällt der Startschuss zur 27. Grabfeld-Rallye. Röhrende Motoren, quietschende Reifen und Partystimmung im Festzelt versprechen abwechslungsreiche Stunden im Grabfeld.   

Start der Donnerstagskonzerte Anfang Juli in Bad Neustadt

Mittlerweile ein gewohntes Bild - ein voller Marktplatz bei den Donnerstagskonzerten. Diese haben mittlerweile fast schon einen Kultstatus auch weit über die Landkreisgrenzen hinaus erreicht.  Foto: Eckhard Heise

Das Prinzip ist simpel, aber überaus erfolgreich. Eine Bühne und Musiker, davor jede Menge Besucher auf den Bänken, die am Abend für einen vollen Bad Neustädter Marktplatz sorgen. Am 9. Juli starten die insgesamt sieben populären Donnerstagskonzerte, die bis Ende August andauern und längst Besucher außerhalb des Landkreises anziehen.

Der IRHÖNMAN 2020 in Bad Neustadt

Zum Start des IRHÖNMAN-Wochenendes geht es klassisch los mit dem Bad Neustädter Stadtlauf, bei dem auch die Kleinsten mit Freude am Start sind.  Foto: Eckhard Heise

Traditionell findet zum Startschuss der Donnerstagskonzerte der IRHÖNMAN statt. Die Bad Neustädter können sich an diesem Wochenende (10. bis 12. Juli) beim Stadtlauf durch die Innenstadt, im Triamare-Schwimmbad und auf dem Rad beim Rhöner Kuppenritt sportlich austoben. Spaß an der Bewegung statt sportliche Bestleistungen ist das Motto.  

DOSB-Sportabzeichentour in Mellrichstadt Ende Juli

Alles rund ums Deutsche Sportabzeichen und viele weitere Attraktionen wird es 2020 beim großen "DOSB-Tour-Stopp" in Mellrichstadt geben. Das Foto zeigt Teilnehmer an einer früheren Fortbildung für Sportabzeichenprüfer in Mellrichstadt. Auch Turnen kann als DSA-Disziplin gewählt werden. Foto: Georg Will

Es bleibt im Juli sportlich im Landkreis - und wie. Am 20. und 21. Juli ist Mellrichstadt ein Tourstopp des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) bei seiner Sportabzeichen-Tour. Das Ziel: das Sportabzeichen in seiner Bedeutung zu stärken, egal ob man Couchpotatoe oder Fitnsscrack ist. In den vier Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination können Prüfungen bestanden werden, um das Ehrenzeichen in Bronze, Silber oder Gold tragen zu dürfen.

Mellrichstädter Musiknacht Ende Juli

Der Zauber der vergangenen Musiknacht 2018 lag über Mellrichstadts Marktplatz - optisch, aber auch musikalisch. Foto: Fred Rautenberg

Am 26. Juli erklingt Mellrichstadt in vielfältiger Art und Weise bei der 5. Mellrichstädter Musiknacht. Die Besucher erwartet wieder ein besonderer Ohrenschmaus. Die Kreismusikschule ist mit von der Partie. Bei der vergangenen Auflage zeichnete der musikalische Leiter Professor Ernst Oestreicher von der Berufsfachschule für Musik Bad Königshofen verantwortlich für eines der musikalischen Highlights des Jahres. 

28. Nordbayerischer Kunsthandwerkermarkt in Bad Königshofen Mitte September

Kunsthandwerkern bei der Arbeit kann man im September in Bad Königshofen über die Schultern schauen. Foto: Regina Vossenkaul

Für Freunde echten Kunsthandwerks hat Bad Königshofen einen klangvollen Namen. Das liegt am Nordbayerischen Kunsthandwerkermarkt, den die Stadt heuer bereits das 28. Mal ausrichtet. Die bis zu 130 Marktstände verwandeln die Stadt am 12. und 13. September in ein Mekka der liebevoll gestalteten Gebrauchsgegenstände - von individuellem Schmuck bis hin zu erlesenen Kosmetikprodukten.

5. Food-Truck-Festival Ende September in Bad Neustadt

Das Food Truck Festival und der verkaufsoffene Sonntag lockten im vergangenen Jahr zahlreiche Besucher auf den Bad Neustädter Marktplatz. Foto: Anja Behringer

Am 26. und 27. September verwandelt sich der Bad Neustädter Marktplatz wieder in eine Foodmeile. Zum fünften Mal rollen etliche Foodtrucks aus ganz Deutschland an und wollen die Besucher mit Burgern, Chips, Cookies, Donuts und Co. kulinarisch verwöhnen. Mit dabei ist auch wieder Organisator Christian Kohl aus Schönau mit seinen Trucks von Jack's Tasty.

Der 10. Rhöner Wurstmarkt im Oktober in Ostheim

Beim Publikumsmagnet Rhöner Wurstmarkt geht es auch, aber nicht nur allein um die Wurst.  Foto: Tanja Heier

In Ostheim geht es wieder einmal um die Wurst. Zum zehnten Mal verwandelt sich das Streustädtchen am 10. und 11. Oktober in eine Schlemmermeile vor allem für Wurst- und Schinkenliebhaber. Der Schwerpunkt liegt auf Wurstwaren aus der Rhön, aber auch Coburger Bratwürste oder Hochprozentiges aus dem Saaletal sind vertreten. In den vergangenen Jahren waren immer auch Gäste aus Italien oder Frankreich vertreten und verliehen dem Markt europäisches Flair. Nicht umsonst wurde Ostheim zum "Genussort Bayern" gekürt.

Mellrichstädter Erlebnisnacht im Oktober

Anmutige Flammenkunst gibt es bei der Mellrichstädter Erlebnisnacht zu bestaunen. Foto: Stefan Kritzer

Wenn die Altstadtkulisse von Mellrichstadt im Schein Tausender Kerzen erstrahlt, dann kann das nur zu einem Termin sein. Die Mellrichstädter Erlebnisnacht lockt in jedem Jahr Tausende in die Streutal-Metropole mit Feuerkunst, viel Musik und anderen kulturellen Angeboten. Am Samstag, 24. Oktober, taucht die Erlebnisnacht Mellrichstadt wieder in dieses ganz besondere Licht.

Der Weideabtrieb Ende Oktober in Ginolfs

Von den Hochlagen der Rhön wieder zurück ins Tal geht es beim Weideabtrieb in Ginolfs im Oktober. Foto: Marc Huter

Der nächste Weideabtrieb findet voraussichtlich wieder im Oktober statt. Das Konzept wurde 2016 überarbeitet, so dass Sie, liebe Besucher, nach dem Abtrieb die Möglichkeit haben, die Tiere (Rind, Schaf und Ziege) ganz nah erleben zu können.

Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Mellrichstadt

Der nostalgische Weihnachtsmarkt in Mellrichstadt. Foto: Fred Rautenberg

Echter Budenzauber, ein Zauberwald, in dem einen der Glühweinduft wie magisch zieht: Der Nostalgische Weihnachtsmarkt in Mellrichstadt läutet am 12. und 13. Dezember zum 24. Mal das nahende Ende des Jahres ein.

Die "Neuschter Eiszeit" zum Jahresende

Mit Luftballons hinein ins Eisvergnügen. Zuerst durften die Kinder 2019 die neue Eisbahn auf dem Marktplatz testen. Foto: Stefan Kritzer

Aus dem Kalender nicht wegzudenken, insbesondere im trüben November, ist das Eislaufangebot "Neuschter Eiszeit" in Bad Neustadt. Die Neuschter Almhütte ist der Treffpunkt für Glühweinliebhaber und Familien, die Eislaufspaß und Hüttengaudi miteinander kombinieren. Mit der "Neuschter Eiszeit" klingt das Jahr 2020 in Bad Neustadt aus, und es beginnt das Jahr 2021. Mal schauen, was da alles an abwechslungsreichen Angeboten im Landkreis ansteht... 

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Christian Hüther
  • Gerhard Fischer
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • Elektroautos
  • Ernst Oestreicher
  • Festplätze
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Kunsthandwerker
  • Meisterschaften
  • Rennen
  • Stadtfeste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!