Himmelsbote versteckt sich noch

Himmelsbote versteckt sich noch       -  Ja, wer spitzt denn da hervor? Der Mellrichstädter Weihnachtsengel schaut schon mal nach dem Rechten, wie weit die Vorbereitungen für den 20. Nostalgischen Weihnachtsmarkt am 10. und 11. Dezember auf dem Marktplatz gediehen sind. Bis dahin darf geraten werden, wer in diesem Jahr als Engel auserkoren wurde. Bislang wissen es nur die Verantwortlichen vom Stadtmarketingverein Aktives Mellrichstadt.
Ja, wer spitzt denn da hervor? Der Mellrichstädter Weihnachtsengel schaut schon mal nach dem Rechten, wie weit die Vorbereitungen für den 20. Nostalgischen Weihnachtsmarkt am 10. und 11. Dezember auf dem Marktplatz gediehen sind. Bis dahin darf geraten werden, wer in diesem Jahr als Engel auserkoren wurde. Bislang wissen es nur die Verantwortlichen vom Stadtmarketingverein Aktives Mellrichstadt. Foto: Anja Reder
Ja, wer spitzt denn da hervor? Der Mellrichstädter Weihnachtsengel schaut schon mal nach dem Rechten, wie weit die Vorbereitungen für den 20. Nostalgischen Weihnachtsmarkt am 10. und 11. Dezember auf dem Marktplatz gediehen sind. Bis dahin darf geraten werden, wer in diesem Jahr als Engel auserkoren wurde. Bislang wissen es nur die Verantwortlichen vom Stadtmarketingverein Aktives Mellrichstadt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Aktives Mellrichstadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!