STRAHLUNGEN

Im Brunnen schwimmt ein Floß

Große Freude herrschte in Strahlungen. Denn das erste Mal machte das Saalemusicum Halt im Dorf, und zwar am Dorfbrunnen. Schließlich sollte ja das hübsche Saalemusicum-Floß zu Wasser gelassen werden. Und da der Mönchsbach in Strahlungen verrohrt ist, wurde der Dorfbrunnen als Schwimmfläche auserkoren.
Feierliche Floß-Übergabe am alten Strahlunger Dorfbrunnen. Dies war der Auftakt zu einer Saalemusicum-Sommernacht im Biergarten. Foto: Foto: Brigitte Chellouche
Große Freude herrschte in Strahlungen. Denn das erste Mal machte das Saalemusicum Halt im Dorf, und zwar am Dorfbrunnen. Schließlich sollte ja das hübsche Saalemusicum-Floß zu Wasser gelassen werden. Und da der Mönchsbach in Strahlungen verrohrt ist, wurde der Dorfbrunnen als Schwimmfläche auserkoren. Erdinc Yurdakul von der Musikakademie Hammelburg freute sich sehr über die Teilnahme von Strahlungen am Kulturfestival. Bereits zum 15. Mal dreht das Floß seine Runden im ganzen Landkreis und hatte jetzt in Strahlungen angelegt. Überaus glücklich zeigte sich auch Bürgermeisterin Karola Back, die gemeinsam mit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen