WEISBACH

In diesen Hotels fühlen sich die Insekten pudelwohl

Riesigen Spaß hatten die jungen Entdecker von fünf bis acht Jahren beim Ferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins Concordia Weisbach. Zusammen mit Angelina Roßhirt, Beatrice Weigand, Andrea Benkert und Anna-Lena Loske haben die Kinder ihre eigenen Tagesverstecke für Insekten gebaut. Dafür wurden Tontöpfe mit Stroh gefüllt, Blechdosen mit Schilf gestopft und dann gemeinsam alles schön mit Farbe angemalt. „Das sind richtig schöne Insektenhotels geworden“, stellte eine junge Teilnehmerin fest. Mit den leckeren Grillwürsten, gegrillt vom Vorsitzenden Karl Weigand, fand ein schöner Nachmittag im Garten des Obst- und Gartenbauvereins seinen Abschluss.

Foto Marc Huter

Schlagworte

  • Weisbach
  • Marc Huter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!