Oberelsbach

Insektenfreundlich: „Feinschmeckergarten“ für Bienen

Umweltbildungsstätte Oberelsbach legt bienenfreundliche Blühflächen an. Sie sollen zur Demonstration und Information dienen. Welche Pflanzen die Insekten besonders mögen.
Jede Blüte zählt: Auf die Umweltbildungsstätte Oberelsbach fliegen bald noch mehr Bienen und andere Blütenstaubboten. Im Eingangsbereich entstand eine Blüh- und Futterfläche. Foto: Marc Huter
Der Erhalt der Bienen ist in aller Munde. Für die Umweltbildungsstätte Oberelsbach ist der Schutz der Natur und damit auch der nützlichen Blütenstaubboten Pflicht. Im Rahmen der Bildungs- und Informationsarbeit entstand im Eingangsbereich des Seminarhauses und Schullandheims nun ein bienenfreundlicher Demo-Blühgarten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen