SULZFELD

JRK Zeltlager am Badesee

Rund 200 000 ehrenamtliche Stunden haben Betreuerinnen und Betreuer in den vergangenen 38 Jahren beim jährlichen Zeltlager des Jugendrotkreuz am Sulzfelder Badesee abgeleistet. Dort sind noch bis Sonntag 181 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld.
Prominente Gäste beim Familienabend mit BRK Kreisgeschäftsführer Ralf Baumeister, stellvertretenden BRK Kreisvorsitzenden Gerhard Weigand, Bürgermeister Jürgen Heusinger und Landtagsabgeordneten Steffen Vogel. Foto: Foto: Hanns Friedrich
Rund 200 000 ehrenamtliche Stunden haben Betreuerinnen und Betreuer in den vergangenen 38 Jahren beim jährlichen Zeltlager des Jugendrotkreuz am Sulzfelder Badesee abgeleistet. Dort sind noch bis Sonntag 181 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld. Simone Hippeli, Leiterin der Jugendarbeit beim BRK Kreisverband Rhön-Grabfeld erwähnte beim Familienabend am Mittwoch das Motto des 38. JRK Zeltlagers „Europa – eine Reise mit dem Schiff“. So sah man denn auch die Flaggen der verschiedenen Nationen, gebastelte Schiffe und Flöße, aber auch die Küche hatte sich entsprechend vorbereitet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen