Bastheim

Junge Feuerwehrleute bestehen Wissenstest

34 junge Feuerwehrleute beteiligten sich am Wissenstest. Foto: Stefan Metz

34 Jugendliche aus verschiedenen Feuerwehren nahmen am Wissenstest teil. Die Jugendlichen kamen aus Bastheim (8), Ober- Unterwaldbehrungen (9), Frickenhausen (4), Oberstreu (7) und Stockheim (6). Beim Test stand das Thema "Verhalten bei Notfällen" im Vordergrund. Die Jugendfeuerwehrleute lernten hierbei den Aufbau der Rettungskette kennen. Sie zeigten unter anderem ihr Wissen über notwendige Sofortmaßnahmen der Ersten Hilfe. Die Vorbereitungen der Jugendlichen fanden in den eigenen Feuerwehren durch die Jugendwarte statt. Insgesamt wurden in der Stufe 1 13 Mal Bronze, Stufe 2 fünfmal Silber, Stufe 3 fünfmal Gold, Stufe 4 fünfmal Gold-Blau, Stufe 5 zweimal Gold-Grün und in der Stufe 6 einmal Gold-Rot verliehen und alle haben bestanden. Seinen Dank sprach der stellvertretende Kreisjugendwart Steffen Pfeiffer den Ausbildern für die fundierte Ausbildung in den Feuerwehren aus. Mit dem Prüfungsergebnissen könne man sehr zufrieden sein. 

Schlagworte

  • Bastheim
  • Pressemitteilung
  • Feuerwehren
  • Feuerwehrleute
  • Notfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!