Bad Königshofen

Kaminbrand ist glimpflich ausgegangen

Am Donnerstagabend wurden die Beamten zu einem Kaminbrand am Bahndamm in Bad Königshofen gerufen.
Am Donnerstagabend wurden die Beamten zu einem Kaminbrand am Bahndamm in Bad Königshofen gerufen. Beim Eintreffen der Streife hatte die Feuerwehr die Flammen bereits gelöscht. Es ist laut Pressebericht der Polizei kein Schaden entstanden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen