SAAL

Kein Chance für Schnecken: ein Hochbeet auf dem Garagendach

Ulrike und Rainer Bernhardt in Saal machten aus der Not eine Tugend: Aus Platzgründen bauen sie ihr Gemüse in luftiger Höhe an – erstaunlich, was da so alles wächst.
Wollen ihr außergewöhnliches Hochbeet nicht mehr missen: Ulrike und Rainer Bernhardt machten aus der Not eine Tugend und bauen seit zehn Jahren Gemüse auf ihrer Garage an Foto: Foto: Alfred Kordwig
Auf den ersten Blick ist nicht zu erkennen, wo sich auf dem idyllischen Hofgrundstück mit Terrasse, Rasenfläche und einem kleinen Swimmingpool ein Nutzgarten versteckt haben könnte. Erst nach dem Hinweis der Eigentümerfamilie Bernhardt, den Blick doch mal nach oben schweifen zu lassen, ist klar: Das Gemüsegärtchen befindet sich mehrere Meter über dem Grundstück „schwebend“ auf dem Flachdach einer Garage. Ehemann zunächst nicht begeistert Wie es zu der Standortwahl für den Nutzgarten kam, daran kann sich Ulrike Bernhardt gut erinnern. „Als vor zehn Jahren in unserem Gemüsegarten die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen