Bad Königshofen

Kinder malten für den Kreuzweg

Im Religionsunterricht gestaltete Bilder zierten den Weg von der Klosterkirche nach Ipthausen.
Kinderkreuzweg in Bad Königshofen mit Pastoralreferentin Alice Düchs. Foto: Hanns Friedrich
Es war schon ein besonderer Kreuzweg, den die Kinder mit ihren Eltern am Karfreitag in Bad Königshofen mit einem Holzkreuz gingen. Von der Klosterkirche ging es zur Wallfahrtskirche Ipthausen. Dieser Kinderkreuzweg findet seit vielen Jahren statt und stand diesmal unter der Leitung von Pastoralreferentin Alice Düchs. Sie freute sich über die zahlreiche Teilnahme und sagte, dass das Besondere diesmal gemalte Bilder vom Leiden und Sterben Christi sind. Diese Bilder wurden in Gruppen im Religionsunterricht gemalt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen