WOLLBACH

Kindergarten: Gute Betreuung kostet Geld

Das Thema „Kinderkrippe und Kindergarten“ wird derzeit in Wollbach intensiv diskutiert. Während sich Eltern und Kindergartenteam für die bestmögliche Betreuung des Nachwuchses entsprechendes finanzielles Engagement der Gemeinde wünschen, weiß man sich im Gemeinderat zwar dem Wohl der Kinder ...
Interessante und brisante Gesprächsrunde im Wollbacher Rathaus zum Thema Kindergarten. Von links: Trägerbeauftragte Cornelia Müller, Verantwortliche für die Trägerfinanzen Daniela Müller, Kindergartenleiterin Tanja Früh, stellvertretende ... Foto: Foto: Klaus-Dieter Hahn
Das Thema „Kinderkrippe und Kindergarten“ wird derzeit in Wollbach intensiv diskutiert. Während sich Eltern und Kindergartenteam für die bestmögliche Betreuung des Nachwuchses entsprechendes finanzielles Engagement der Gemeinde wünschen, weiß man sich im Gemeinderat zwar dem Wohl der Kinder verpflichtet, sieht aber die Grenzen, die die Gemeindefinanzen setzen. Nachdem der Gemeinderat schon in der vorausgegangenen Sitzung mit dem Kindergarten und seinem Träger, die katholische Pfarrgemeinde, über eine Reduzierung des Anstellungsschlüssels diskutiert hatte, stand zu Beginn der jüngsten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen