Bad Neustadt

Klimastreik und Demo: Einige Fenster gehen zu

Beim zweiten Klimastreik der Aktionsgruppe Fridays for Future ziehen dutzende Teilnehmer lautstark in die Innenstadt und machen diesmal auch Halt vor dem Landratsamt.
Wollen weiter lautstark gegen den drohenden Klimawandel demonstrieren. Die Fridays for Future-Demonstranten im Innenhof des Landratsamtes. Foto: Stefan Kritzer
Vor den Sommerferien wollten die Organisatoren der Demoserie Fridays for Future noch einmal deutlich auf sich aufmerksam machen. Mit einem Klimastreik und einem Demonstrationszug vom Bahnhof in die Innenstadt verschafften die Teilnehmer ihrem Unmut über die vermeintlich fehlenden Bestrebungen der Politik in Sachen Klimaschutz lautstark Luft. Dafür gab es unter anderem aus der Eisdiele am Marktplatz spontanen Applaus, beim lärmenden Protest vor dem Landratsamt wurden dort allerdings zahlreiche Fenster geschlossen. Es stimmte die Teilnehmer des Fridays for Future-Klimastreiks am Freitagvormittag sehr ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen