Bad Königshofen

Königshöfer Wallfahrer im Fernsehen

Bericht über Vierzehnheiligen-Wallfahrten am 19. Mai
Wenn das Bayerische Fernsehen am Sonntag, 19. Mai, von den Wallfahrten in der Himmelfahrtswoche nach Vierzehnheiligen berichtet, ist auch die Bad Königshofener Männerwallfahrt mit dabei. Unser Bild zeigt die Gruppe beim Einzug in die Basilika. Foto: Hans Friedrich
Das Bayerische Fernsehen berichtet am Sonntag, 19. Mai um 19.15 Uhr in der Sendung "Untere unserem Himmel" über die Wallfahrten nach Vierzehnheiligen. Mit dabei sind dann auch die Wallfahrer aus Bad Königshofen und dem Landkreis Rhön-Grabfeld. Der Titel: Zwischen Sturm und Stille - der Wallfahrtsort Vierzehnheiligen. In dem Bericht geht es um die Christi-Himmelfahrtswoche. Dann ist Hochsaison rund um die Basilika Vierzehnheiligen im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels.Fast 180 Wallfahrten sind angemeldet, manche mit mehreren hundert Pilgern.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen